Bonaire (14)

Bonaire (14)

 

Nachdem wir für eine Nacht ein wirklich schönes Hotel hatten, wollten wir es auch wenigstens etwas genießen und so sind wir gegen 7:00 Uhr tatsächlich wieder aufgestanden. Toll einmal etwas Service im Zimmer zu haben … Händtücher, Regendusche, Kaffee, Tee, Bügeleisen, Kekse, Minibar, Frontbeach, etc pp , kein Muff und ein Mega tolles Bett! Herrlich!
In Curaçao hatten wirklich eher eine Absteige 🙈😂
Und hier haben wir einen furchteinflößenden Türsteher! Spaß 😉

Jawohl unser erstes Haustier auf dieser Reise! Tschakka
Nachdem wir frühstücken waren, haben wir etwas gelesen, gechillt & rumgeplant.

Gegen 12:00 würden wir von unserem neuen Gastgeber Roy abgeholt & haben unser Domizil für die nächsten 5 Nächte bezogen! Richtig stylisch…

Kurz frisch gemacht & schwups saßen wir bei Roy im Auto- Richtung Auto/Roller Vermietung. Leider gestaltete sich das Auto mieten zur Katastrophe & somit sind wir mal wieder bzw eigentlich wie immer mit dem Roller unterwegs 🎉🍀Yeah, wir lieben es !
Den halben Tag haben wir damit verbracht von einer Auto-Vermietung zur anderen zu fahren🙈
Gut, hier brauchen wir ein Auto zwecks tauchen- aber es ist nichts zu machen. Alle Auto-Vermieter sind ausgebucht. Wie wir jetzt das mit dem Tauchen lösen, wird sich die Tage rausstellen. Unser Abendessen haben wir am „Hafen“ zu uns genommen & viel mehr gibt es auch noch nicht zu berichten.
Schön hier 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.